News

"

Viel Neues…

Wir freuen uns sehr 😀 ein neues Umweltprojet, die globale Messung von Staubpartikeln in der Luft 💨, in Zusammenarbeit mit unserem Partner GRIMM verkünden zu können.

„GRIMM Aerosol Technik ist mit seinen Produkten global führend bei der Messung von Feinstaub und Luftqualität. Forschungsinstitute, Universitäten, aber auch industrielle Forschungs- & Entwicklungsabteilungen vertrauen weltweit auf GRIMM Analyse Produkte 🔬. So wie die GRIMM Technologen, beschäftigt sich auch das Projekt ANT ARCTIC LAB mit neuen Wegen, wie unsere Welt sauberer werden kann.

Der Pioniergeist etwas nachhaltig Neues aus recycelbaren ♻️Materialen, sowie der ausschließlichen Nutzung von regenerativen Energien an Bord für eine emissionsfreie Fortbewegung, zu entwickeln und dabei das Wohl von Umwelt und Gesellschaft stetig im Auge zu behalten, verbindet uns, und hat uns bewogen diesen herausragenden Rekordversuch zu begleiten.

Durch die während der ANT ARCTIC LAB Challenge ⛵️ durchgeführten Messungen, werden wir neue Erkenntnisse zur Luftqualität auf den Weltmeeren 🌎🌍🌏 gewinnen. Nahezu ideale Bedingungen für GRIMM den Rekordversuch von Norbert Sedlacek und dem ANT ARCTIC LAB Team wissenschaftlich zu begleiten.“

Stefan Meyer, Leiter Marketing DURAG Holding AG

www.grimm-aerosol.com