… ist im Gange. Nachdem das Deckshaus nun positioniert und an das Deck anlaminiert ist können wir mit dem „Innenausbau“ beginnen.

Der Navigationsbereich wird zwischen den beiden Motorkisten und Leinentunnel installiert werden. Darunter kann man sich eine Box mit Bildschirmen und Bedienungseinheiten vorstellen, davor eine Bank zum Sitzen, Navigieren, für die Wetteranalyse, zum E-Mail Schreiben, Fotos und Videos Aussuchen und Versenden, Kochen, Essen, teilweise Schlafen und um alles andere des „normalen Lebens“ an Bord eines Open60AAL zu tun.