... ist dank unseres Partners Lorima das „arktistaugliche Rigg“ unseres Open60AAL.

Gerade hat der „Lebensraum“ im Inneren unseres Open60AAL für Norberts lange Fahrt noch so groß gewirkt,

Weit über 20 Tonnen müssen diese Winsch- und Stoppertrassen ertragen und das bedarf sorgfältigster Laminierarbeit.

denn der Großschottraveller ist fertig für den Einbau.

05:00 Uhr, Start zum letzten großen Rumpflaminat, rund um das Kielkompartment.