... damit das Vorschiff steif und dicht bleibt,

Bei über 25°C schwitze ich mit meinen Partnern von Rivoyre Ingénerie, Christophe und Jean um die „letzten Finite Elemente“ Kalkulationen des Herzens unseres Open60AAL, der Kielbox abzustimmen.

Dank des großen Engagements unserer Projektpartner der Agglomération les Sables d’Olonne und dem Verein Les Sables d’Olonne Vendée Course au Large durften wir diese sowie zahlreiche Medienvertreter bei uns begrüßen.

Sehr wenig Platz, aber ein gutes Gefühl, das erste Kompartment somit laminattechnisch abgeschlossen zu haben.

... haben wir vor dem Wochenende auch noch den Groß-Travellerkern gebaut.

Während unseres Fotoshootings im Vorschiffbereich 5 bis 9 werden die letzten Spanten ausgefertigt.